Skip to Content

Kilbi in Damüls

Kilbi in Damüls

Bei bestem Wetter und angenehmen Sommertemperaturen fand auch heuer am 15. August die Damülser Kilbi statt.

Traditionell eingeläutet wurde die Veranstaltung am Vortag in der „Russa Bar“ und der Damülser „Weinlaube“. Wie auch in den Vorjahren gab es an vielen Marktständen Handwerkskunst, edle Brände sowie regionale Produkte zu probieren und natürlich auch zu kaufen. Das Damülser FIS Skimuseum hatte selbstverständlich geöffnet und bot den interessierten Gästen und Besuchern spannende Einblicke in die Welt des Skilaufes. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt, am zentralen Platz zwischen den beiden Hotels Mittagsspitze und Hotel Gasthof Adler gab es speziell für die Kilbi zubereitete Grillspezialitäten. Hier wurde das zahlreich anwesende Publikum zum Tag der Blasmusik stimmungsvoll von dem MV Alpenklänge Damüls und der Auer Brass Banda unterhalten und von Walter Kempf durch das Programm geführt. Auch für die Kleinen wurde vieles geboten mit einer Bimmelbahn, Kinderschminken, einem Ziegengehege zum Streicheln sowie Luftballonbasteleien. Ein kleiner Kinderflohmarkt von Kinder für Kinder für den guten Zweck erfreute sich reger Beliebtheit und sammelte die erfreuliche Summe von 178,00 €, die an die Kinderkrebshilfe Vorarlberg Tirol überwiesen werden kann.   

Selbstverständlich durfte die obligatorische Tombola mit hochwertigen Preisen wie etwa Wanderrucksäcken oder einer Saisonkarte als Hauptpreis für die Seilbahnen Damüls Mellau nicht fehlen. Stimmungsvoll ging die diesjährige Kilbi dann in der Damülser „Weinlaube“ bei Live Musik zu später Stunde zu Ende.      

Kilbi in Damüls

Back to top