Skip to Content

Seilbahnen Faschina im Winter

Seilbahnen Faschina im Winter

Die Seilbahnen Faschina sind Ihr Partner im Walsertaler Winter sowie im Sommer des Biosphärenparkes. Sind es im Winter die modernen Sesselbahnen bis auf 2000 Meter und bestens präparierten Pisten in allen Kategorien so sind es im Sommer das tolle Bergpanorama und der Blumen-Lehrpfad am Hahnenköpfle welche zahlreiche Gäste nach Faschina ziehen.

Das familiäre Skigebiet Faschina - Fontanella ist sehr schneesicher und liegt mitten im Herzen Vorarlbergs, im Biosphärenpark Großes Walsertal. Nach Damüls und in den nahen Bregenzerwald sind es nur wenige Minuten.

Kontakt

Der Ausgangspunkt der Liftanlagen liegt direkt auf dem 1.500 Meter hohen Faschinajoch und das höchste Ziel im Skigebiet ist die Glatthornbahn mit welcher man auf knapp 2.000 Meter hinauf kommt. Regelmäßig werden Erneuerungen für die Gäste und deren Komfort geschaffen. Die Seilbahnen Faschina verfügen auch über die neusten Pistenfahrzeuge von Kässbohrer - die Pistenbullys - und setzten damit mit erfahrenen Fahrern neue Maßstäbe im Skibetrieb.

Eine kinderfreundliche Skischule, die nach der neuesten Methode unterrichtet und bei der Kinder ab 3 Jahren im MINICLUB professionell auf den ersten Skitag vorbereitet werden, machen das Skigebiet Faschina-Fontanella zu einem einzigartigen Familiengebiet in Vorarlberg.

Im Skigebiet von Faschina findet übrigens auch einmal wöchentlich der beliebte Nachtskilauf statt. Dieses besondere Erlebnis können Sie mit einem gültigen Skipass kostenlos mitbenutzen. Der Nachtskilauf findet am Schlepplift Guggernülli statt.

Interaktives Skipanorama

Skigebietstest Faschina

Skigebietetest Faschina Fontanella
Back to top