Skip to Content

Damülser Seilbahnen im Winter

Damülser Seilbahnen im Winter

Zu Gast im schneereichsten Dorf der Welt - zu Gast bei den Damülser Seilbahnen. Die Damülser Seilbahngesellschaft hat sich mit top Liftanlagen, modernstem Gerät zur Pistenpräparierung und laufenden Investitionen in den Ausbau der Beschneiungsanlagen einen sehr guten Namen gemacht. Gekrönt wird dieser Einsatz jährlich mit der Auszeichnung des Vorarlberger Pistengütesiegels!

NEU seit der letzten Wintersaison verfügt das Skigebiet von Damüls über kostenloses WLAN / Wifi!

Kontakt:

Damülser Seilbahnen GmbH & Co KG
Uga 74
6884 Damüls
+43 (5510) 600-0
office@seilbahnendamuels.at
http://www.damuels-mellau.at

Skischaukel Damüls-Mellau-Faschina
Seit der Wintersaison 2009/2010 ist die Verbindung der beiden Skigebiet Damüls und Mellau im Bregenzerwald Realität. Die beiden schneesicheren Gebiete bilden somit das größte Skigebiet im Bregenzerwald und eines der größten in Vorarlberg. Im Winter 2007/08 wurde mit den Sechsersesselbahnen Elsenkopf und Hohe Wacht von Damülser Seite der erste Schritt in Richtung Verbindung Skischaukel Damüls - Mellau gemacht. Im Jahr 2009 wurde dann die 8er Kabinenbahn "Gipfelbahn" von Mellau aus gebaut. Die Investitionshöhe der drei Verbindungsbahnen samt Pisten betrug rund 23 Millionen Euro, wovon 60 % durch die Damülser Seilbahnen und 40 % von den Bergbahnen Mellau finanziert wurden. Den Abschluss fand das Projekt mit dem Bau der Sechsersesselbahn Ragaz im Jahre 2010. Für diese letzte Ausbaustufe wurden von den Damülser Seilbahnen weitere 6 Millionen Euro investiert.

Auch seit dem Zusammenschluss wurde weiter investiert. Im Jahr 2013 konnte im Gebiet von Mellau die erste 8er Sesselbahn im Bregenzerwald eingeweiht werden (Rossstellenbahn). 2014 legten die Damülser mit dem Umbau der Sunnegg-Bahn zu einer komfortablen 6er Sesselbahn, sowie einem Skitunnel am 73 % steilen Sunnegg Hang, nach. Auch 2015 war wieder ein Meilenstein in der Geschichte der beiden Seilbahnunternehmen. In diesem Jahr wurde die Zubringerbahn "Mellaubahn" zu einer leistungsfähigen 10er Gondelbahn umgebaut und im Dezember 2015 eröffnet.

Als nächste Projekte stehen nun noch der Umbau der in die Jahre gekommenen Bahnen "Hohes Licht" und "Oberdamülser" an.

Interaktives Skipanorama

Skigebietstest Damüls-Mellau

Skigebiete Test Damüls Mellau
Back to top